Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Allgemeine Informationen
Dauer: 3 Jahre
Verkürzung: Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich
Standort: Hergatz (Geschäftsbereich Stahl) oder Lindau (Geschäftsbereich Handwerker- und Industriebedarf)
Berufsschule: Teilzeitunterricht in Kempten

Ausbildungsprofil

Als Fachkraft für Lagerlogistik kümmerst Du Dich um die Logistikkette, Du arbeitest im Dreh- und Angelpunkt aller Warenein- und Ausgänge. Anhand der Begleitpapiere prüfst Du die anzunehmenden Waren auf Menge und Beschaffenheit. Du organisierst die Entladung der Güter, sortierst diese und lagerst sie sachgerecht ein. In diesem Beruf kommt es auf Ordnung und Genauigkeit an. Unsere Fachlageristen sorgen nämlich dafür, dass unsere Kunden pünktlich und zuverlässig beliefert werden. In der Berufsschule lernst Du das theoretische Wissen, das Du dann im Betrieb direkt umsetzen kannst.

Ansprechpartnerin

Helga Thomann

Helga Thomann

Leiterin
Personal und Marketing
BEWERBEN - Lindau BEWERBEN - Hergatz
https://thomann.biz/wp-content/uploads/2024/01/240105_Bilder_Karriereseite_Ausbildung_Fachlagerist1_sRGB_2000px-2000x600.jpg

Ausbildungsinhalte

  • Lagerorganisation und Lagerverwaltung

    Die Planung und Optimierung von Lagerkapazitäten, die Festlegung von Lagerorten und die Organisation von Warenströmen.

  • Warenannahme

    Waren prüfen, Qualität kontrollieren, im ERP-System erfassen und sachgerecht einlagern.

  • Kommissionierung

    Das Zusammenstellen von Warenbestellungen gemäß Aufträgen.

  • Verpackung und Versand

    Waren ordnungsgemäß verpacken, versenden und die erforderlichen Begleitpapiere erstellen.

  • Inventur

    Regelmäßige Bestandskontrollen und Inventuren durchführen, um den Lagerbestand zu überwachen und Unstimmigkeiten zu klären.

  • Kommunikation

    Entwicklung von Fähigkeiten zur effektiven Kommunikation mit Kollegen, Vorgesetzten und Lieferanten sowie die Zusammenarbeit im Team.

  • Sicherheitsvorschriften und Umweltschutz

    Schulung in den Sicherheitsvorschriften für die Lagerarbeit und im Umgang mit gefährlichen Gütern. Sensibilisierung für Umweltschutzmaßnahmen.

  • Logistikprozesse und -management

    Einblick in die Gesamtabläufe in der Logistik, inklusive Routenplanung, Lieferzeitmanagement und Lagerkostenkalkulation.

  • Reklamationsbearbeitung

    Reklamationen von Lieferanten und Kunden für Sachbearbeiter vorbereiten.

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen

    Grundlegende Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Kostenrechnung im Kontext der Lagerhaltung und Logistik.

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz

    Verständnis für die Arbeits- und Gesundheitsschutzvorschriften am Arbeitsplatz.

  • Umgang mit Lager-IT-Systemen

    Schulung in der Verwendung von Lagerverwaltungssoftware und Barcode-Scanner-Systemen.

//thomann.biz/wp-content/uploads/2024/01/240105_Bilder_Karriereseite_Ausbildung_Fachlagerist3_sRGB_2000px.jpg

Voraussetzungen

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss

  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit

  • Sinn für Ordnung, genaue und sorgfältige Arbeitsweise

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

//thomann.biz/wp-content/uploads/2024/01/240105_Bilder_Karriereseite_Ausbildung_Fachlagerist2_sRGB_2000px.jpg

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Geprüfter Logistikmeister

  • Technischer Fachwirt

  • Geprüfter Handelsfachwirt

  • Ausbilder

  • Fachabitur während der Ausbildung (BS+)